´
 
 
   
 
   
 
   
             
 

Licht im Schatten eines Lebens
Hier reihen sich Häuser aneinander, in denen hilflose alte und siechende Menschen ihre Refugien finden. Viele von ihnen sind ohne Angehörige, ohne Freunde ...
Zum Artikel   

TV-Film-Regisseur Axel de Roche im Gespräch
"Ich bin jetzt 50 Jahre in der Filmbranche, 1965 habe ich angefangen, und ich kann sagen, die größte Zeit hat Spass gemacht. Gott sei Dank, sonst hätte ich ..."
Zum Artikel   

Das Interview mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Jakob Maria Mierscheid
"Wenn ich morgens in den Spiegel schaue, den Mut habe ich immer, sehe ich, dass ich da bin, auch wenn ich morgens früh noch nicht immer ganz bei mir bin ..."
Zum Artikel   

Es war in Schöneberg
Spatzen überqueren im Tiefflug die gefrorene Schneedecke des Parks mit dem Namen der Tochter Kaiser Wilhelms des II. "Wir wohnten in diesem Haus, bis 1935. Wir ..."
Zum Artikel   

Roland Boden - DAS KRONOS-PROJEKT
(...) 1926 schickte das Kaiser-Wilhelm-Institut acht Probanden in einem umgebauten U-Bahn-Wagen auf Zeitreise. Zum Nachweis von relativistischen Zeiteffekten wurde ...
Zum Artikel   

NDee, Sprayer, Berlin
"Redest Du über Deine Geschichte?" frage ich ihn. "Wofür?" Phongewaltige Boxen lassen die Katakombe vibrieren. Schweigen wirkt wie Kapitulation. "Ich will Deine Story!" ...
Zum Artikel   

Im Rausch der Stille
Sein Titel verheißt alles. Es muss um vieles gehen, wenn zwei Extreme sich gestalten. Stille ist rar geworden und Ort mit Selbstwert in sich. Rausch als Ortsantipode ...
Zum Artikel   

Das Museum der Unerhörten Dinge in Berlin Schöneberg
Freier Eintritt ermöglicht jedem die Begegnung mit dem Raum, in dem die Dinge eine Stimme haben. Auf wandlangen Regalen päsentieren sie sich dem fragenden ...
Zum Artikel   

Das O-TonArt und seine O-TonPiraten
"Wir machen Entertainment in bestem Sinne, aber keine große Kunst", sagt Theodor van den Boom und weiß, wenn er weiter ...
Zum Artikel   

"Früher gab's die Weichgespülten ..."
Sie proben in einem Hinterhofkeller der Dominicusstraße nahe dem Rathaus Schöneberg: Ulli und die grauen Zellen. Und die sind ...
Zum Artikel   

Wird fortgesetzt ...

 
             
   
  © 2014 Arnd Moritz, Berlin, Germany  ·  arndmoritz.de  ·  Stand: November 2016